Erik-Wickberg-Haus - Die Heilsarmee

Stelle im Freiwilligendienst

Das Erik-Wickberg-Haus ist eine stationäre Wohnungslosenhilfe für alleinstehende, wohnungslose Männer ab 21 Jahren. Das Haus ist in christlicher Trägerschaft der Heilsarmee in Deutschland.
Im Vordergrund der Arbeit steht die Wiedereingliederung der Männer in die Gesellschaft.

Aufgaben

Während des FSJ's gibt es folgende mögliche Tätigkeitsbereiche:
Klienten zu Einkäufen, Arzt- oder Behördenterminen begleiten, Freizeitangebote organisieren und durchführen, mit den Klienten in Kontakt treten, Fahrdienste übernehmen, Teilnahme an Team- und Fallgesprächen, handwerkliche Tätigkeiten, z.B. Kennenlernen der Holzwerkstatt, leichte Renovierungsarbeiten unter Anleitung durchführen, tagesstrukturierende Maßnahmen der Klienten kennenlernen

Wir bieten

- Taschengeld
- Mittagsverpflegung
- Übernahme von Fahrtkosten
- Übernahme von Seminarkosten
- Mentoring

Dein Kontakt


Erik-Wickberg-Haus - Die Heilsarmee
Marienstr. 116-118
50825 Köln
Tel.: 0221 955609-23
E-Mail: kristiane.kreuzbusch@heilsarmee.de
www.heilsarmee.de/ewh
Stelle ab 18!

freie Plätze 2021
freie Plätze 2022

Stellenanzahl 1

Einsatzfelder

Hilfsangebote für Menschen Praktische Arbeit