Neues Land e.V.

Stelle im Freiwilligendienst

Neues Land e.V. ist eine christliche Drogenarbeit (Hannover), die missionarisch - diakonisch unter drogenabhängigen/obdachlosen Menschen tätig ist. Es gibt eine Hilfskette von Prävention in Schulen, aufsuchender Straßenarbeit, Kontaktcafé Bauwagen, Bistro SOS und mehr, Beratungsstelle, Auffanghaus, Therapiezentren und Nachsorge.

Aufgaben

- Andachten, Gottesdienste, missionarische Einsätze unter Randgruppen
- Freizeitgestaltung und Mahlzeiten mit Betroffenen
- Putz- und Abwaschdienste, Leben in Gemeinschaft
- Gruppen- und Einzelgespräche, suchtspezifische Themengruppen
- Einblick in sozialarbeiterische Grundlagen, Berichte
- Bistrobetrieb, Küche, kleine Speisen zubereiten
- Grundlagen der  motivierenden Gesprächsführung und Beratung
- Hospitationen in anderen Arbeitsbereichen (Prävention, Therapie, Fachstelle für Medienkonsum)
- Arbeiten im Team, Wohnen mit anderen Mitarbeitern/ BFD lern möglich

Wir bieten

Taschengeld, Unterkunft und Verpflegung

Dein Kontakt


Neues Land e.V.
Steintorfeldstr. 11
30161 Hannover
Tel.: 0157 80493047 / 0511-65580539
E-Mail: m.lenzen@neuesland.de
www.neuesland.de
Stelle ab 18!

freie Plätze 2022
freie Plätze 2023

Stellenanzahl 3

Einsatzfelder

Hilfsangebote für Menschen Praktische Arbeit Medien, Sport und Kultur BFD 27plus