Jumpers - Jugend mit Perspektive gGmbH - Stadtteilprojekt Sassnitz

Aufbauarbeit Jugend mit Perspektive Sassnitz auf Rügen. Jugend mit Perspektive (JUMPERS) wird auf der Ostesseinsel Rügen Akzente für benachteiligte Kinder und Jugendliche setzen und gestaltet aktuell einen alten Supermarkt  zu einem offenen Kinder-, Jugend-, Stadtteil- und Begegnungszentrum um.

Aufgaben

Freiwillige bringen sich aktiv in die Aufbau- und Gründungsarbeit ein. Dazu gehört den Menschen, insbesondere Kindern, Jugendlichen und deren Eltern, vor Ort zuzuhören, sie wertzuschätzen und ihre Anliegen zu sortieren. Schnell werden dann gemeinsam mit dem Anleiter kleinere Workshops und Aktionen entwickelt. Dafür ist es super, wenn Freiwillige eine Leidenschaft (Rappen, Tanzen, Surfen, Schminken, Zocken, Skaten, Biken, Zeichnen, Schauspiel...) mitbringen und natürlich vor allem Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen aus verschiedensten Milieus haben. Darüber hinaus gibt es an den Räumen viel zu bauen und zu renovieren.

Wir bieten

Die Einsatzstelle stellt zusammen mit einer Gemeinde eine ganz kleine Wohnung direkt im Stadtzentrum von Sassnitz und gleichzeitig fast direkt am Meer. Zusätzlich gibt es Taschengeld, Verpflegung, Fortbildung, 26 Tage Urlaub und vor allem intensive Begleitung in Arbeits-, Glaubens- und Lebensfragen.


Dein Kontakt


Jumpers - Jugend mit Perspektive gGmbH - Stadtteilprojekt Sassnitz
Rügener Ring 35-37
18546 Sassnitz
Tel.: 0177 3877191
E-Mail: info@jumpers.de
www.jumpers.de/stadtteilprojekt-sassnitz/
Stelle ab 18!
Freie Stellen ab Sommer 2019!

Stellenanzahl 2

Einsatzfelder

Hilfsangebote für Menschen Kinder und Jugend Medien, Sport und Kultur